Aktuelle Veranstaltungen

Infoabend zur Ausbildung zum zertifizierten SchülerCoach (Veranstaltungsort: Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen)

Infoabend zur Ausbildung zum zertifizierten SchülerCoach (Veranstaltungsort: Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen)

Detaillierte Beschreibung entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.lwh.de

Veranstaltungsort: Ludwig-Windthorst-Haus
Schulform: beliebig
Datum: 15.05.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Referenten: Carola Heumann
Infoabend zur Ausbildung zum zertifizierten SchülerCoach (Veranstaltungsort: Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen)

Detaillierte Beschreibung entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.lwh.de

Veranstaltungsort: Ludwig-Windthorst-Haus
Schulform: beliebig
Datum: 15.05.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Referenten: Carola Heumann
Kosten: kostenfreies Angebot
Zielgruppe: Infoabend zur Coaching-Ausbildung für Beratungslehrkräfte und Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen
Veranstalter: Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Haus
Veranstaltung Nr.: KLIN.18-05-15.001
Bildnachweis: Carola Heumann


Anmeldung: Aus dienstrechtlichen Gründen erfolgt die Anmeldung für die Fortbildungsangebote über die Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) des Landes Niedersachsen.

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldemaske der VeDaB.

Mathematik an Grundschulen – PIKAS – IV: Zahlen und Operationen – Sprachförderung

Regionale Umsetzung des Projektes PIK AS
 
In dem 5. Modul liegt der Schwerpunkt auf sprachsensiblem Mathematikunterricht. Es werden sprachlich bedingte Hürden herausgearbeitet und mit Hilfe von sprachdidaktischen Theorien Verknüpfungen...

Veranstaltungsort: St. Antoniushaus Vechta
Schulform: GS
Datum: 16.05.2018, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Referenten: Ina Medeke

Regionale Umsetzung des Projektes PIK AS

In dem 5. Modul liegt der Schwerpunkt auf sprachsensiblem Mathematikunterricht. Es werden sprachlich bedingte Hürden herausgearbeitet und mit Hilfe von sprachdidaktischen Theorien Verknüpfungen von Theorie und Praxis hergestellt. Unterrichtspraktische Ansätze wie die sprachsensible Unterrichtsinteraktion, verbale und nonverbale Hilfsmittel zur Sprachförderung und die Reflexion von Sprache werden auf den praktischen Mathematikunterricht angewandt.

Veranstaltungsort: St. Antoniushaus Vechta
Schulform: GS
Datum: 16.05.2018, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Referenten: Ina Medeke
Kosten: kostenfreies Angebot
Zielgruppe: Niedersächsische Lehrkräfte des Primarbereiches, die Mathematik an Grundschulen unterrichten. Fachfremd unterrichtende Lehrkräfte sind primäre Zielgruppe.
Veranstalter: Kompetenzzentrum Universität Vechta
Veranstaltung Nr.: KVEC.18.20.044R


Anmeldung: Aus dienstrechtlichen Gründen erfolgt die Anmeldung für die Fortbildungsangebote über die Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) des Landes Niedersachsen.

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldemaske der VeDaB.

Mathematik an Grundschulen – PIKAS – V: Rechenstrategien und Rechenverfahren

Diese Veranstaltung hat sich zum Ziel gesetzt, wesentliche Merkmale
guten Mathematikunterrichts zu vermitteln. Die Reihe umfasst insgesamt
11 Fortbildungstage. (Es handelt sich um den 5. Termin der Fortbildung - Eine Neuanmeldung ist...

Veranstaltungsort: Historisch-Ökologische Bildungsstätte HÖB
Schulform: GS
Datum: 16.05.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Referenten: Claudia Lucas-Meyer, Karina Klus

Diese Veranstaltung hat sich zum Ziel gesetzt, wesentliche Merkmale
guten Mathematikunterrichts zu vermitteln. Die Reihe umfasst insgesamt
11 Fortbildungstage. (Es handelt sich um den 5. Termin der Fortbildung - Eine Neuanmeldung ist nicht mehr möglich.)

In der fünften Veranstaltung wird es um die prozessbezogenen Kompetenzen für den Mathematikunterricht an Grundschulen gehen.

Die Veranstaltungsreihe verbindet theoretische Inhalte mit praktisch
umsetzbaren Anregungen für einen guten Mathematikunterricht und
richtet sich insbesondere an fachfremd unterrichtende Lehrkräfte.
Wünsche und Erwartungen der Teilnehmer werden für die gesamte
Veranstaltungsreihe aufgegriffen und berücksichtigt.
Kompetenzfelder der Veranstaltungsreihe:

I: Kenntnis der curricularen Vorgaben im Fach Mathematik für die
Grundschule
II: Inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen im Mathematikunterricht
der Grundschule
III: Zahlen und Operationen – Rechenschwierigkeiten
IV: Zahlen und Operationen – Sprachförderung
V: Zahlen und Operationen – halbschriftliche und schriftliche
Rechenverfahren
VI: Raum und Form
VII: Größen und Messen
VIII: Umgang mit Heterogenität
IX: Daten und Zufall
X: Leistungen beurteilen und fördern

Weitere Termine im SJ 2017/18:

06.06.2018

Veranstaltungsort: Historisch-Ökologische Bildungsstätte HÖB
Schulform: GS
Datum: 16.05.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Referenten: Claudia Lucas-Meyer, Karina Klus
Kosten: kostenfreies Angebot
Zielgruppe: Lehrkräfte des Primarbereichs, die Mathematik an Grundschulen unterrichten. Fachfremd unterrichtende Lehrkräfte sind die primäre Zielgruppe.
Veranstalter: Kompetenzzentrum Papenburg Historisch-Ökologische Bildungsstätte Emsland
Veranstaltung Nr.: KPAP.HÖB 18-500-38


Anmeldung: Aus dienstrechtlichen Gründen erfolgt die Anmeldung für die Fortbildungsangebote über die Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) des Landes Niedersachsen.

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldemaske der VeDaB.

Wasserski in Theorie und Praxis

Einführung Wasserski und Wakeboard zur Vorbereitung eines Besuchs mit einer Schulklasse:
- Theoretische Einweisung,
- Trockenübungen,
- praktische Umsetzung auf dem Wasser,
- rechtlicher Rahmen.
 

Veranstaltungsort: Alfsee Wasserskianlage
Schulform: beliebig
Datum: 17.05.2018, 14:30 Uhr - 17:30 Uhr
Referenten: Dipl-Kfm. Fh. Axel Torbecke, Ralf Overberg

Einführung Wasserski und Wakeboard zur Vorbereitung eines Besuchs mit einer Schulklasse:
- Theoretische Einweisung,
- Trockenübungen,
- praktische Umsetzung auf dem Wasser,
- rechtlicher Rahmen.

Veranstaltungsort: Alfsee Wasserskianlage
Schulform: beliebig
Datum: 17.05.2018, 14:30 Uhr - 17:30 Uhr
Referenten: Dipl-Kfm. Fh. Axel Torbecke, Ralf Overberg
Kosten: kostenfreies Angebot
Zielgruppe: Sportlehrkräfte aller Schulformen (Einsteigerkurs)
Veranstalter: Kompetenzzentrum Universität Vechta
Veranstaltung Nr.: KVEC.18.20.130


Anmeldung: Aus dienstrechtlichen Gründen erfolgt die Anmeldung für die Fortbildungsangebote über die Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) des Landes Niedersachsen.

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldemaske der VeDaB.

Datenschutz in Schulen

!!! AUSGEBUCHT !!!
 
Weitere Termine:
 
Montag, 17. September 2018: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=101759
Dienstag, 18. September 2018: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=101760
 
Mit dem 01.05.2018...

Veranstaltungsort: Ludwig-Windthorst-Haus
Schulform: beliebig
Datum: 23.05.2018, 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Referenten: Julius N. Herbst

!!! AUSGEBUCHT !!!

Weitere Termine:

Montag, 17. September 2018: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=101759
Dienstag, 18. September 2018: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=101760

Mit dem 01.05.2018 tritt die neue europaweit gültige Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Hierdurch ändert sich die Rechtslage und die Verfahren zum Datenschutz in Niedersachsen und der Bußgeldkatalog tritt in Kraft.

Durch die Einführung der Eigenverantwortlichen Schule und die damit verbundenen Änderungen des Nds. Schulgesetzes (NSchG) hat die Verunsicherung hinsichtlich der geltenden datenschutzrechtlichen Regelungen stark zugenommen. Die Fragen der Schüler sowie deren Erziehungsberechtigten betreffen häufig die veränderten rechtlichen Grundlagen, die neuen Verfahrensregelungen in den Schulen z. B. zur Lernstandsentwicklung oder der Meldung von Zeugnisnoten zur Evaluation der Schullaufbahnempfehlungen, den Einsatz von Videoüberwachungstechnik oder die Internetpublikationen der Schulen.

Bei den Lehrkräften werden häufig Fragen zu den Mitarbeiterbefragungen im Rahmen der Qualitätsentwicklung in den Schulen, zur Veröffentlichung von lehrerbezogenen Stundenplänen im Internet oder auch zur Bekanntgabe von Noten im Unterricht gestellt.

Das Seminar möchte für die diversen Themen des Datenschutzes sensibilisieren, einen Leitfaden für die schulische Praxis vermitteln sowie auf die besonderen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten eingehen.

Referent:
Julius N. Herbst, Hannover

Hinweis:
Ihre Anmeldung ist verbindlich! Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt ca. 14 Tage vor Beginn per eMail. Dienstrechtlicher Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.

Rücktrittsbedingungen:
Sollten Sie aus irgendeinem Grund nach Ihrer Anmeldung an der jeweiligen Veranstaltung nicht teilnehmen können, teilen Sie uns dieses bitte umgehend schriftlich mit. Für unseren Verwaltungsaufwand berechnen wir 26,00 € bzw. höchstens 40 % des Teilnahmebetrages. Falls Ihre Abmeldung später als 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgt, erstatten wir Ihnen im Krankheitsfall - nach Vorlage eines Attestes durch den behandelnden Arzt – 50 % der Seminargebühren. Sollte überhaupt keine Abmeldung bei uns eingehen, müssen wir Ausfallgebühren in voller Höhe des Teilnahmebetrages in Rechnung stellen. Ihnen ist es gestattet, den Nachweis zu erbringen, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden ist oder wesentlich niedriger ist als der Pauschalbetrag.

Veranstaltungsort: Ludwig-Windthorst-Haus
Schulform: beliebig
Datum: 23.05.2018, 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Referenten: Julius N. Herbst
Kosten: 115,00 € (inkl. Verpflegung)
Zielgruppe: Qualifizierung zum Datenschutzbeauftragten aller Schulformen und Schulstufen unter Berücksichtigung der neuen Datenschutzgrundverordnung
Veranstalter: Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Haus
Veranstaltung Nr.: KLIN.18-05-23.016


Anmeldung: Aus dienstrechtlichen Gründen erfolgt die Anmeldung für die Fortbildungsangebote über die Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) des Landes Niedersachsen.

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldemaske der VeDaB.