Partner

Bildungsregion Emsland

Ein Projekt zur Unterstützung der Qualitätsentwicklung emsländischer Bildungseinrichtungen.

Kontakt:
Bildungsbüro
Andreas Deuling
Ordeniederung 1
49716 Meppen
Tel.: 05931/ 44 1381

andreas.deulingspamprotection@spamprotectionemsland.de

Katholische Erwachsenenbildung

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) orientiert sich am christlichen Menschenbild und Weltverständnis. Die Auseinandersetzung mit Grund- und Werthaltungen, die Förderung der sozialen Kompetenz und des persönlichen Lernens sind immanenter Bestandteil unserer Veranstaltungen.

Die KEB ist im Emsland und in Ostfriesland mit drei - nach dem Erwachsenenbildungsgesetz anerkannten und zertifizierten Geschäftsstellen - vertreten. Die Angebote finden überwiegend dezentral statt. Schulen und Einrichtungen können unsere pädagogischen MitarbeiterInnen mit der Planung und Durchführung bedarfs- und themengerechter, d.h. passgenauer Angebote beauftragen – auch außerhalb unserer veröffentlichten Programme.

Kontakte:

Südliches Emsland:
Gisela Bolmer
Gerhard-Kues-Str. 16
49808 Lingen
Tel.: 0591/ 6102-202
lingenspamprotection@spamprotectionkeb-emsland.de
www.keb-lingen.de

Mittleres Emsland
Dorothee Holz
Nagelshof 21b
49716 Meppen
Tel.: 05931/ 4086-11
holzspamprotection@spamprotectionkeb-emsland.de
www.keb-meppen.de

Nördliches Emsland und Ostfriesland:
Stefan Varel
Am Markt 5
49746 Sögel
Tel.: 05952/ 1556
varelspamprotection@spamprotectionkeb-aschendorf-huemmling.de
www.keb-aschendorf-huemmling.de, www.keb-ostfriesland.de

VHS Lingen

Die Volkshochschule Lingen gGmbH führt jährlich ca. 1. 100 Vorträge, Kurse, Seminare und Lehrgänge in der Stadt Lingen (Ems) und in den (Samt-)Gemeinden Emsbüren, Freren, Lengerich, Salzbergen und Spelle durch.

An Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern richten sich besondere fachliche oder pädagogische Veranstaltungen. Bei Interesse können schulinterne Lehrerfortbildungen vor Ort organisiert werden.

Lehrgänge im Bereich Pädagogik richten sich an Lehrkräfte, Ausbildende, Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen, Betreuungskräfte an Grundschulen und Tagespflegepersonen.

Kontakt:
Volkshochschule Lingen gGmbH
Am Pulverturm 3
49808 Lingen (Ems)
Jürgen Blohm
Tel.: 0591/91202-300
j.blohmspamprotection@spamprotectionvhs-lingen.de
www.vhs-lingen.de

VHS Meppen

Die Kontaktstelle Schule der Volkshochschule Meppen, als außerschulischer Bildungspartner und freier Träger der Jugendhilfe, wurde 2008 eingerichtet als zentrale Anlaufstelle für spezielle Belange der Schulen im Landkreis Emsland

Wir bieten für: Lehrer/-innen, Schulsozialarbeiter/-innen, Schulbegleiter/innen, Betreuungskräften im offenen Ganztag, Schüler/-innen, und Eltern zusätzliche und ergänzende Bildungsangebote und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Im Fachbereich Pädagogik und Berufliche Bildung führen wir pädagogische Lehrgänge und Seminare für Lehrkräfte, Erzieher/-innen, Tagespflegepersonen, Betreuungskräfte im offenen Ganztag, Schulsozialarbeiter/-innen, und Schulbegleiterinnen durch.

Ein weiterer Tätigkeitsbereich ist die Beschäftigung von Schulsozialarbeiter/-innen im Rahmen der Profilierung der Hauptschule, die Beschäftigung von Vertretungskräften im offenen Ganztag und Organisation von Vertretungen, die Bereitstellung eines Pools von Betreuungskräften zur Bedarfsdeckung an Grundschulen und die Vermittlung und Beschäftigung von Schulbegleiter/-innen.

Kontakt:

Volkshochschule Meppen gGmbH
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen
Rita Rottau
Tel.: 05931 9373-20
rita.rottauspamprotection@spamprotectionvhs-meppen.de
www.vhs-meppen.de

VHS Nordhorn

Die Volkshochschule Grafschaft Bentheim ist die kommunale Weiterbildungseinrichtung des Landkreises Grafschaft Bentheim. Sie ist eine nach dem niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz (NEBG) anerkannte und geförderte Einrichtung und dem Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V. angeschlossen, der wiederum Mitglied im Deutschen Volkshochschulverband (DVV) ist. Die Stellung und Aufgaben der VHS Grafschaft Bentheim ergeben sich aus dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz. Die Erwachsenenbildung ist ein eigenständiger Teil des Bildungswesens. Sie umfasst die allgemeine, politische, kulturelle und berufliche Bildung.“ (NEBG) Die VHS Grafschaft Bentheim bietet jährlich mehr als 1.600 Bildungsveranstaltungen in den Fachbereichen, Projekten, Firmenschulungen und langfristigen Maßnahmen an. Der VHS-Leiter, vier Fachbereichsleiterinnen, die Verwaltungsmitarbeiter/innen, sechs Außenstellenleiter/innen und über 350 nebenberuflichen Kursleiter/innen planen, organisieren und führen die Veranstaltungen durch. Das Programm erscheint zwei Mal im Jahr. Nahezu 20.000 Teilnehmer/innen nutzen diese Chance zur Weiterbildung jährlich.

Kontakt:

Volkshochschule Grafschaft Bentheim

Bernhard-Niehues-Str. 49
48529 Nordhorn
Tel.: 05921/ 83 65 0

infospamprotection@spamprotectionvhs-nordhorn.de
www.vhs-grafschaft-bentheim.de

VHS Papenburg

Die VHS Papenburg gGmbH bietet ein breit gefächertes Angebot der allgemeinen, politischen, kulturellen, sprachlichen, beruflichen, gemeinwohlorientierten und Gesundheitsbildung an.

Ergänzt wird das ausgeschriebene Veranstaltungsprogramm durch Angebote der Berufsorientierung an allgemein bildenden Schulen, durch Ausbildung, Umschulung sowie vielfältige Maßnahmen der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.

Neben allgemeinen Kursen bietet die VHS Weiterbildungsmöglichkeiten, die zu einer Tätigkeit in unterschiedlichen Berufen qualifizieren.

Kaufmännische Aufstiegsfortbildungen mit IHK Abschluss werden ebenfalls angeboten.

Daneben führt die VHS seit Jahren Qualifizierungslehrgänge und Fortbildungen im pädagogisch-psycho-sozialen Bereich durch, vornehmlich für Erzieher/-innen und Lehrkräfte sowie päd. Mitarbeiter/-innen.

Auch im Offenen Ganztagsangebot ist die VHS an div. Schulen der Region tätig.

Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern lernen in Integrationskursen die deutsche Sprache und Kultur kennen und bereiten sich auf eine berufliche Tätigkeit vor.

Die Filmrolle ergänzt das Gesamtspektrum.

Kontakt:

VHS Papenburg gemeinnützige GmbH
Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg
Natascha Hartleif
Tel.: 04961/9223-71
natascha.hartleifspamprotection@spamprotectionvhs-papenburg.de
www.vhs-papenburg.de